Aus dem Ruhrgebietskrimi "Zechentod". ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� 0000001585 00000 n ( �� ( �� ( �� ( �� Essener Philharmoniker rufen zum "Steigerlied" auf News abonnieren Herausgeber kontaktieren Volkslied-Klassiker soll am Sonntag, um 18 Uhr von den Balkonen des Ruhrgebiets erklingen ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Erstellt von hajo_ge [M69] Eingetragen am 05. ( �� ( �� ( �� 0000003597 00000 n ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Das Steigerlied (auch Steigermarsch oder Glück auf, der Steiger kommt) ist ein deutsches Bergmanns- und Volkslied. ( �� <> ( �� ( �� w !1AQaq"2�B���� #3R�br� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� endobj ( �� ( �� ( �� ( �� ( ��+$�&3���a�@h �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� 03731 39-2711 Fax 03731 39-2418 ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Text Kupfererzlied.pdf. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Typ Liedertext. Glück auf! ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� <> ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Glück auf, Glück auf! ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� endobj Diese Dokumentation beschreibt die Geschichte und Erlebnisse des Kulturensemble der Oberschule Helbra in den 1950ziger Jahren unter der Leitung von Horst Becker. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� C7 F Der Steiger kommt, C7 und er har sein helles Licht bei der Nacht, Gm C7 F und er hat sein helles Licht ( �� 4 0 obj ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Das wirft sein‘ Schein, I: und damit so fahren wir bei der Nacht :I I: ins Bergwerk ein :I 3. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� 2r}h� P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@���h� P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ G�I*4% P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@UҀ@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ Py���P@ P@ P@ P@ P@ P@ ��n�Vɩ�( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� :| 2. Steigerlied Songtext. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� %%EOF. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Der nachstehende Text entspricht der überlieferten Urform des Liedes. ( �� ( �� ( �� ( �� Das glbt ein'n Schein, l: und damlt so fahren wir bei der Nacht,:l l: ins Bergwerk ein:l Ins Bergwerk ein, die Bergleut' sein, ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Das Steigerlied 1.) ( �� Glück auf! 'Glück auf, der Steiger kommt' in F oder jeder anderen Tonart - umsonst Quartet: Type of score. Blau weiße Legenden, die Leben nur hier ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� 7 0 obj ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� �|G�x��@�m�]��'����vv�΍l>�@k�@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ 4g� :� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Das wirft seinen Schein, ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� 1 0 obj<> ( �� ( �� ( �� Steigerlied / [Intro] | F | % | % | % | / [Verse 1] F C F Glück auf! ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� 2.) ( �� ( �� ( �� Das Steigerlied ist ein deutsches Bergmanns- und Volkslied, welches aus dem sächsischen Erzgebirge stammt. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Trombone: Scored for. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Strophe Ins Bergwerk ein, wo die Bergleut‘ sein, ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �0�5P. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� >> ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Steigerlied, wie wir es heute ganz ähnlich kennen. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Der Text entspricht der überlieferten Urform des Liedes Glück auf! 12 0 obj ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Musik: Steigerlied in Instrumentalfassung Sprecher 1 Wache auff, wache auff, der Steyer kömmt, Er hat sein Gruben-Licht ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Und gern mal hören, wie’s bei … ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� l: Undærhat sein helles Licht bei der Nacht,:l l: schon angezündt':l Schon angezündt'! x�+�234R0 B��˥�k������ h�d ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Glückauf! ( �� ( �� ich wohne jetzt auch schon 15 jahre nicht mehr in bochum. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� 0000001423 00000 n ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Das Steigerlied 1) Glückauf, Glückauf! ( �� ( �� Noten, Liedtext, Akkorde für Glück auf! ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Und er hat sein helles Licht bei der Nacht und er hat sein helles Licht bei der Nacht, schon angezündt, schon angezündt. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ((h ��@ P@ P@ P@ P@ ��g�#J�H� ב�� �+��.�d�c�������{�>�4��ʄ�YO;����;�ZC@ P@ 7"�@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ @@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P@ P����K�~[r�˷� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� endobj ( �� ( �� ( �� Der Steiger kommt, und er hat sein helles Licht bei der Nacht und er hat sein helles Licht bei der Nacht hat 'r angezündt, hat 'r angezündt. ( �� 1 0 obj ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� 2020-03-24T09:53:25+01:00 ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� 1. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Glückauf, Glückauf, der Steiger kommt . ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Der nachstehende Text entspricht der überlieferten Urform des Liedes. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Full score, Parts: Arranger. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� endobj ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� 3 0 obj ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Noten, Liedtext, Akkorde für Glück auf! ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� } !1AQa"q2���#B��R��$3br� ( �� ( �� ( �� ( �� endobj ( �� ( �� ( �� Glück auf! ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Der Steiger kommt. ( �� ( �� ( �� 8 0 obj<>stream ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� /ID [<021F161844F842CF6FB1DA59C9484285><021F161844F842CF6FB1DA59C9484285>] ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� 11. ( �� ( �� ( �� ( �� 0000000015 00000 n ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ... Um diesen Text kommentieren zu können, musst Du eingeloggt sein! ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� J Z ( �� ( �� ( �� <> ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� E-Mail. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� 2018 15:54:53: Steigerlied Die Kohle bleibt in der Erde, die … ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Natürlich beginnt das Lied mit einem zweifachen "Glück auf", der Titel der Sendung wurde aus praktischen Gründen etwas verkürzt. ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Instrumentation. 6 0 obj ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� ( �� Und als ich dann 10 war sprach Papa zu mir: „Ich nehm’ dich heut mit auf Schalke 04.“ Auf Kohle geboren bei uns im Revier um blau weiß zu sterben für Schalke 04.