September 2020, 8:30 bis 9 Uhr, SWR2 Kulturradio, „SWR Aktuell Baden-Württemberg“25. Stuttgart 21 is an urban development and under construction transport project in Stuttgart as part of the Stuttgart-Augsburg new and upgraded railway project in Baden-Wuerttemberg and Bavaria in Germany. September bis 1. Gegen 10:40 Uhr kamen die ersten Hundertschaften der Polizei. Von Stuttgart 21 bis zum Deutschlandtakt" / u. a. mit Doku zum Schwarzen Donnerstag / ab 25. September 2010 setzt die Polizei in Stuttgart mehrere Hundertschaften ein, um den Mittleren Schlossgarten von Demonstrant*innen zu räumen, die gegen das Fällen von Bäumen für das Bahnprojekt „Stuttgart 21“ protestieren. Holtzloeffelz 754 views. September, ab 19:30 Uhr. Der 30. Auch die Einhaltung der Masken- und Abstandspflicht wurde missachtet. Bedarf es weiterer Milliarden, damit der Südwesten auf der Schiene nicht abgehängt wird? Stuttgart 21 Nicht verheilte Wunden: Der „Schwarze Donnerstag“ im September 2010 Am 30. mehr... Programm- und Unternehmensmeldungen des SWR in chronologischer Reihenfolge nach Veröffentlichungsdatum (absteigend) März 29, 2021 . Abstract. VG Stuttgart zum "schwarzen Donnerstag" bei Stuttgart 21: "Erheb­liche Zweifel" an Ver­hält­nis­mä­ß­ig­keit von Was­ser­wer­fe­r­ein­satz 18.11.2015 Bild: Water Cannon, police forces and protesters in Stuttgart's Schlossgarten park during conflicts about Stuttgart 21, Mussklprozz, CC BY-SA 3.0 , … stuttgart 21 baufortschritt 2021. haben wir hier zusammengestellt. Dabei kommen der schwerverletzte Dietrich Wagner und der von einem Wasserwerfer im rechten Auge getroffene Daniel Kartmann zu Wort. Ein Wagnis, denn unter Stuttgart liegt viel Anhydrit. Er verlor ein Auge und erblindete fast völlig. Um 10:30 Uhr wurde der Parkschützeralarm ausgerufen - das Signal für alle Parkschützer, in den Schlossgarten zu kommen. weitere Filme unter joutube: Stuttgart21 schwarzer Donnerstag. Diesem Signal folgten auch die Schülerinnen und Schüler. Der SWR ist mit Wagner und einem der Helfer zehn Jahre später noch einmal in den Stuttgarter Schlossgarten gegangen © SWR/dpa, Fast blind geschossen vom Strahl des Wasserwerfers: Dietrich Wagner. Vor neun Jahren: 'Schwarzer Donnerstag' von Stuttgart 21: So brutal ging die Polizei gegen Bürger vor 'Man muss dem widerborstigen Bürger mal eine Lektion erteilen', schreibt Bestsellerautor Arno Luik über den 'schwarzen Donnerstag' in seinem Buch .... an sieht die Hand eines Polizisten, wie er immer wieder Spray in die Menge spritzt, immer wieder. VG Stuttgart zum "schwarzen Donnerstag" bei Stuttgart 21: "Erheb­liche Zweifel" an Ver­hält­nis­mä­ß­ig­keit von Was­ser­wer­fe­r­ein­satz 18.11.2015 Bild: Water Cannon, police forces and protesters in Stuttgart's Schlossgarten park during conflicts about Stuttgart 21, Mussklprozz, CC BY-SA 3.0 , … September 2010 gegen Demonstranten gilt in Stuttgart als „Schwarzer Donnerstag“ in einer Reihe von Bürgerprotesten gegen das umstrittene Bahnhofprojekt Stuttgart 21. Stuttgart. September 2010 besetzten Gegner von Stuttgart 21 den Schlossgarten in Stuttgart. Black Thursday is a term used to refer to negative events which occurred on a Thursday. 55 Kilometer Tunnel mussten quer durch die Hügel rund um die Stadt getrieben werden. September 2020, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen. Der Protest gegen Stuttgart 21 richtet sich gegen das Projekt Stuttgart 21 der Deutschen Bahn, bei dem der Bahnknoten Stuttgart umgebaut werden soll. September 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg, „Eisenbahn-Romantik“am 29. Dann kam im Herbst 2010 der 30. und „betrifft: Showdown am Bahnhof – Stuttgart 21 und der Schwarzer Donnerstag“ 30. September 2020 im SWR Fernsehen, im Kulturprogramm SWR2, online unter SWR.de, bei Youtube, in der ARD Mediathek und in der ARD Audiothek. 29.09.2019, 08:21 Uhr. Logos des Unternehmens und der Programme in Druckqualität sowie verschiedene Formate als zip-Datei. Subcategories. September 2010 hinterlässt ein Bild, das um die Welt ging: Ein Mann verliert bei Protesten in Stuttgart gegen das Verkehrsprojekt "Stuttgart 21" … Der Bahnchef Heinz Dürrerklärte ein Jahr später, dass die Art der Präsentation ein gutes Beispiel dafür sei, „wie man solche Großprojekte vorstellen muss“ – in einer „überfallartigen“ Aktion. September 2010 hinterlässt ein Bild, das um die Welt ging: Ein Mann verliert bei Protesten in Stuttgart gegen das Verkehrsprojekt „Stuttgart 21“ durch Wasserwerfer der Polizei sein Augenlicht. weitere Filme unter joutube: Stuttgart21 schwarzer Donnerstag. Polizeipräsident Siegfried Stumpf nahm die volle Verantwortung für den Polizeieinsatz auf sich - er ging etwa ein halbes Jahr später im Jahr 2011 in den vorzeitigen Ruhestand. Unter anderem soll dabei der Stuttgarter Hauptbahnhof von einem oberirdischen Kopfbahnhof zum unterirdischen Durchgangsbahnhof umgebaut und an die Neubaustrecke Stuttgart–Wendlingen angeschlossen werden. Im März 2015 akzeptierte er einen Strafbefehl wegen fahrlässiger Körperverletzung. Alternative zur Stuttgart-21-Planung 13 Jahre Bauzeit für Gäubahn – höhere Kosten. On the picture you can see how he … Der 30. Siegfried Stumpf und der „schwarze Donnerstag“ – zum ersten Mal äußert sich der damalige Polizeipräsident von Stuttgart, Siegfried Stumpf, am Freitag, 25. September, der sich als Schwarzer Donnerstag ins bundesweite Gedächtnis eingebrannt hat. Die Politik hätte die Polizei in der heißen Phase des Kampfes um Stuttgart 21 vor zehn Jahren im Stich gelassen, erklärt er gegenüber dem SWR. Für den Bau des neuen Tiefbahnhofs sollten mehrere hundert Jahre alte Bäume gefällt werden - das wollten die Aktivisten verhindern. September 2010 ist als „Schwarzer Donnerstag“ in die Geschichte des Widerstandes gegen „Stuttgart 21“ eingegangen. Rückblick und was bis heute bleibt Stuttgart 21: Zehn Jahre Schwarzer Donnerstag Der Polizeieinsatz am 30. Stuttgart 21 Schwarzer Donnerstag Ermittlungen Kommentar. September 2010 gegen Stuttgart 21-Gegner ist als Schwarzer Donnerstag in die Geschichte eingegangen. Der Kampf um das Bahnprojekt Stuttgart 21 trägt am 30. Vor neun Jahren "Schwarzer Donnerstag" von Stuttgart 21: So brutal ging die Polizei gegen Bürger vor Ein unvorhergesehenes Problem ist aufgetreten, versuchen Sie es in Kürze noch einmal. September 2010 ist als „Schwarzer Donnerstag“ in die Geschichte des Widerstandes gegen „Stuttgart 21“ eingegangen. Karl Urban ist dieser Frage nachgegangen. Mehr. mehr... Mehrere Tausend Menschen protestieren zur Stunde in der Stuttgarter Innenstadt gegen die Corona-Auflagen. September 2010. Kann die Deutsche Bahn den von der Politik versprochenen, deutschlandweit abgestimmten Taktfahrplan umsetzen oder sind die Weichen beim künftigen Stuttgarter Bahnknoten falsch gestellt? Zur StZ-Startseite. Der friedliche Protest wurde durch einen Polizeieinsatz mit Wasserwerfern und Pfefferspray zum Desaster auf beiden Seiten: schwere Verletzungen von Demonstrant*innen und Passant*innen, 380 Strafanzeigen gegen Polizist*innen und zwei parlamentarische Untersuchungsausschüsse.  mehr... Ausführliche Pressedossiers mit Bild- und Videomaterial zu ausgewählten Produktionen des SWR. Zehn Jahre „Schwarzer Donnerstag“: Hunderte Demonstranten versammeln sich am Mittwochabend vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof, um an das brutale Vo ... Stuttgart 21: Zehn Jahre „Schwarzer Donnerstag“: Hunderte demonstrieren am Stuttgarter Bahnhof. mehr... Zehn Jahre ist es her, dass der Nordflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs abgerissen wurde und der Bau des umstrittenen Bahnhofsprojekts erste sichtbare Züge annahm. schwarzer Donnerstag 5. “Schwarzer Donnerstag“ in Stuttgart Kretschmann zu Stuttgart-21-Protest: „Aus Irrtümern lernen“ Ein Wasserwerfer spritzt im Schlossgarten in Stuttgart auf … Die Stuttgarter Polizei setzte auf Anweisung ihres damaligen Polizeipräsidenten Siegfried Stumpf Pfefferspray, Schlagstöcke und Wasserwerfer gegen die Demonstranten ein. SWR-Reporter berichteten von "unglaublichen Szenen", von Verletzten mit blutigen Wunden und tränenden Augen. September 2015 einen Redebeitrag. Vor neun Jahren "Schwarzer Donnerstag" von Stuttgart 21: So brutal ging die Polizei gegen Bürger vor. Diese und viele andere Bilder vom „Schwarzen Donnerstag“ im Stuttgarter Schlossgarten haben sich in das Gedächtnis der Stadt und des Landes gebrannt. Wolf-Dieter Obst und Josef Schunder, 30.09.2015 - 21:46 Uhr. September 2020 Der 30. Der Polizeieinsatz am 30. (Archivbild), Stuttgart 21: Zehn Jahre Schwarzer Donnerstag, S 21: Zehn Jahre Abriss des Nordflügels am Hauptbahnhof, 10.000 bei Kundgebung auf dem Cannstatter Wasen, Corona-Demo in Stuttgart: Tausende ohne Masken und Angriffe am Rande der Proteste, Protest gegen Corona-Maßnahmen in Stuttgart, Ministerium besorgt wegen "Querdenken"-Demo - Stadt sieht für Verbot keine Handhabe, Bönnigheim: Mann schießt mit Schreckschusswaffe und kommt in Psychiatrie, Schnelltests: Landkreis Böblingen kündigt Modellprojekt in Kitas an. The new train station find his place under der earth. 180 Milliarden Euro sind für den Ausbau der Bahn und der damit erhofften Verdopplung der Fahrgastzahlen in den kommenden zehn Jahren vorgesehen. Beitrag aus Stuttgart zum Turiner Tribunal. Um 11:20 Uhr blockierten mehrere hundert Personen Lastwagen mit Absperrgittern und kletterten auf Fahrzeuge - die Stimmung begann zu kippen. Event detection based on textual data is an approach often used in the social sciences. Das Bahnprojekt Stuttgart 21 hat die Bürger gespalten: Während sich im September 2010 das erste Mal Befürworter des Mega-Projekts in einem "Lauf für Stuttgart 21" versammelten, demonstrierten bereits seit Wochen zehntausende Menschen auf Montagsdemonstrationen gegen S21. Am 30. und 30.9.2020, 19:30 bis 20 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg. Stuttgart - Für Florian Toniutti hat der Schwarze Donnerstag nicht als schwarzer Tag begonnen. Oktober wird um 0:58 Uhr der erste Baum im Stuttgarter Schlossgarten gefällt. Schwarzer Donnerstag. ... für die die engagierte Erzieherin kämpfte sind zur Fällung für das umstrittene Großprojekt Stuttgart 21 vorgesehen. Zehn Jahre "Schwarzer Donnerstag" Stuttgart 21-Gegner erinnern mit Schweigemarsch an eskalierten Polizeieinsatz Am 30. Die Politik hat aus Sicht von Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Lehren aus den Protesten gezogen. Zeitzeugen der Protestbewegung, der Polizei und der Politik schildern ihre Erlebnisse und Eindrücke. Schwarzer Donnerstag. 9:57. Und welche Narben sind geblieben? Der Kampf um das Bahnprojekt Stuttgart 21 trägt am 30. An diesem Mineral sind schon etliche Tunnelprojekte gescheitert. Stuttgart 21: EU-Richter fällen bedeutendes Urteil zu Bahnprojekt - „Schwarzer Donnerstag“ betroffen Wie der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied, müsse das Land Baden-Württemberg unter bestimmten Voraussetzungen auch interne Informationen veröffentlichen. Interne Akten, Fotos und Videosequenzen, die dem SWR zum Teil exklusiv vorliegen, helfen zu verstehen, was damals geschah – und warum. "betrifft: Showdown am Bahnhof - Stuttgart 21 und der Schwarzer Donnerstag" 20:15 bis 21 Uhr Schlagstöcke, Pfefferspray und Wasserwerfer gegen Schüler*innen und Parkschützer*innen - am 30. Auch 7 Jahre nach dem „Schwarzen Donnerstag“ erinnern wir an die vielen hundert Verletzten, die z.T.